Der Waldeffekt in der Phase der Stifungsgründung

Schon lange ist "Der Waldeffekt" mehr als ein Hobby. Derzeitig befinden wir uns in der Phase zur Gründung der Stiftung Waldeffekt. 

 

Welchen Stiftungszweck verfolgt die Stiftung?

Am Dienstag den 19. Juli werden wir ausführlich die Stiftung Waldeffekt, in der "Joggelhütte" in Rodalben um 17Uhr, informieren. Wir freuen uns über jeden der kommt.

 

Nachfolgend ein kleiner Auszug aus der Satzung, damit Du einen kleinen Überblick hast, was wir vor haben:

  • Erhalt und Aufbau alter Laubwälder, die die Funktionen der Urwälder wieder übernehmen. Nadelwälder werden behutsam in     Buchen- und Eichenwälder zurückgeführt.
  • Schaffung von Lehr- und Lernorten im Ökosystem Wald
  • naturpädagogische Angebote (Waldführungen, Waldbaden, Kräuterwanderungen, individuelle Seminare, Freizeitangebote z.B. für: Kindergärten, Schulen, Vereine usw.)
  • Vergabe von Stipendien, Beihilfen oder ähnlichen Unterstützungen zur Förderung der Fort- und Ausbildung auf den Gebieten des Stiftungszwecks,
  • Schaffung und Unterstützung lokaler Einrichtungen und Projekte, die den Stiftungszwecken dienen.
  • Regeneration von Bächen, Seen, Teichen und Gewässern
  • Gestaltung von Landsitzsiedlungen aus Naturmaterialien

 Ich hoffe, dass wir Dich neugierig gemacht haben und freuen uns auf jeden der kommt.

Grüße

Sandra & Michael